Datenschutzerklärung / www.kleineskarussell.de bzw. www.kleineskarussell.com

1. Allgemeines

Das Internetportal „www.kleineskarussell.de“ bzw. „www.kleineskarussell.com“ (ANGEBOT) wird von  Kirsten Scholl, Holländische Reihe 56 - 22765 Hamburg, betrieben. Wir legen höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weiterer anwendbarer Datenschutzvorschriften. Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich und haben deshalb auch unsere Mitarbeiter auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet. Vorkehrungen zum Schutz vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff Ihrer personenbezogenen Daten wurden durch uns selbstverständlich ergriffen. Zur Vermeidung unnötiger Datenmengen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten nur, insoweit es im Rahmen unseres Angebotes erforderlich ist. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der nachstehenden Zwecke. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum wir sie erheben und wie wir sie zur Erbringung unserer Leistungen und der Kommunikation mit Ihnen nutzen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die einen Rückschluss auf Ihre Identität als Nutzer unseres Angebotes zulassen. Darunter fallen u.a. Ihr Name, Username, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsmodalitäten, Verkaufshistorie, IP-Adresse, Zeit Ihres Besuchs und die von Ihnen aufgerufenen Artikel. Diese Daten erheben, speichern und nutzen wir nur auf Grundlage der Informationen, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Sofern es rechtlich einer Einwilligung bedarf, weisen wir Sie auf diesen Umstand und Ihre Widerrufsmöglichkeiten gesondert hin (Siehe unten). Auf unser Angebot können Sie sowohl als Gast, als auch als registrierter Nutzer zugreifen. Dabei erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogenen Daten von Ihnen. Dies erfolgt vorrangig zum Zweck der Abwicklung von Verträgen (z.B. Kaufverträge über Babyartikel). Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir jedoch auch zur Anzeige personalisierter Werbung innerhalb unseres Angebots, zu Ihrer Information über unser Angebot via Newsletter, sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung und jeweiligen Verbesserung unseres Angebots.

a. Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung etwaiger zwischen uns abgeschlossener Verträge erhoben und verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung bedarf Deiner ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligungserklärung kann mit Registrierung oder Bestellung erklärt werden und wird auch mit dem Abonnieren unseres Newsletters erklärt. Die Einwilligung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserem Internetportal oder per E-Mail an hallo@kleineskarussell.de von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Eine Abbestellung des Newsletters ist jederzeit hier möglich.

b. Nutzungsdaten

Bei den von uns erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unseres Angebotes zu ermöglichen (Nutzungsdaten), handelt es sich insbesondere um die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, um Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Seiten und Dienste innerhalb unseres Angebotes. Diese personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir zur Vertragsabwicklung und um Ihnen den Besuch und den Einkauf auf unserem Internetportal bequem und sicher anbieten zu können.

3. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet statt, sofern es für die Vertragsabwicklung oder für den technischen Betrieb des Angebots erforderlich ist. Die Weitergabe erfolgt dann im Rahmen einer sogenannten Auftragsdatenverarbeitung, bei der wir datenschutzrechtlich für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich bleiben und unseren Vertragspartnern (Auftragnehmer) gegenüber weisungsbefugt sind. Selbstverständlich haben wir unsere Vertragspartner auf die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten findet schließlich an öffentliche Stellen statt, sofern wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

4. Zahlungsmittel

Im Rahmen der Zahlung nutzen wir verschiedene Anbieter (z.B. Paypal, Wirecard). Während des Zahlungsvorgangs kann es dabei vorkommen, dass Sie auf die Seite dieser Anbieter weitergeleitet werden.

5. Löschung personenbezogener Daten

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben (z.B. durch das Löschen Ihres Nutzerkontos oder die Abbestellung des Newsletters), wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

6. Cookies

Wenn Sie unser Angebot als Nutzer besuchen, verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Neben so genannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließt, verwenden wir beispielsweise für die Funktion „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“ auch so genannte permanente Cookies, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen. Diese Cookies erlöschen 30 Tage nach Ihrem letzten Besuch. Natürlich können Sie Cookies auch jederzeit über die entsprechende Browser-Funktion löschen. Dort können Sie auch einstellen, wie Ihr Browser generell mit Cookies verfahren soll. Bitte beachten Sie jedoch, dass durch die Löschung der Cookies oder die Deaktivierung der Cookie-Nutzung einzelne Funktionen unseres Angebotes möglicherweise nicht funktionieren.

7. Einbindung externer Software
7a. Webanalyse und Remarketing – “Google Analytics”

Unser Angebot nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA (“Google ”), mit dessen Hilfe Ihre Interaktion mit unserem Angebot analysiert werden kann. Google verwendet zum Analysieren von Nutzerinteraktionen Cookies, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Mit diesen Cookies werden verschiedene Informationen gespeichert – wie z.B. die Zeitangabe bzw. die Häufigkeit der Benutzung unseres Angebotes (einschließlich Ihrer IP-Adresse). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Angebotes werden an einen Server von Google – ggfs. in den USA - übertragen und dort gespeichert.

 Unser Angebot nutzt für Werbezwecke auch die Remarketing Technologie von Google Analytics. Durch diese Technologie werden Ihnen, sofern Sie unser Angebot bereits einmal besucht haben, zielgerichtete Werbung auf anderen Webseiten aus dem Google Partner Netzwerk angezeigt. Dafür werden beim Besuch auf unserem Angebot ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mit Hilfe dieser Cookies können Ihnen auf Grundlage Ihrer Interaktion mit unserem Angebot gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung auf Drittseiten angezeigt werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

 Sie können die Installation der Cookies auch insgesamt durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Weiterhin teilen wir mit, dass unser Angebot Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „anonymize IP“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Ihre IP-Adresse wird hierbei lediglich gekürzt weiter übertragen. Mit Hilfe des Deaktivierungs-Add-on für Browser [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de] können Sie festlegen, welche Daten von Google Analytics erfasst werden dürfen bzw. der Datenerhebung und -speicherung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert jedoch nicht, dass Informationen an uns übermittelt werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich mit der Erhebung und Nutzung der entsprechend vorstehender Regelung erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Ihre Rechte

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos und schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Für diesbezügliche Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Johanne Frey unter datenschutz@kleineskarussell.de.

9. Änderung

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern.

Stand: Mai 2015